Kostenfrei bKV berechnen

15.12.2023

AXA Betriebliche Krankenversicherung

Das erwartet Sie hier

  • Was macht die bKV der AXA aus?
  • Bausteinmodell: FlexMed Gesundheitsbausteine
  • Budgetmodell: FlexMed easy & FlexMed Privat (Premium)
  • Wie schneidet die AXA im Testvergleich ab?
  • IVFP-Kompetenz Rating
  • Focus Money Test & DFSI
  • Service Value
  • Fazit

 

Ein kurzer Überblick

  • Bausteinmodell
    • Viele Gesundheitsbausteine für individuelle Passgenauigkeit für Mitarbeitende
  • Budgetmodell
    • FlexMed easy: Volles Budget bei unterjährigem Einstieg
    • FlexMed Privat: 100%ige Kostenerstattung für ambulante, stationäre & zahnärztliche Leistungen
  • Die AXA erzielt gute bis sehr gute Testergebnisse
  • Gesundheitsbudget kann mit Gesundheitsbausteinen kombiniert werden

 

Was macht die bkV der AXA aus?

Bei der betrieblichen Krankenversicherung der AXA können Sie zwischen dem Bausteinmodell mit verschiedenen Gesundheitsbausteinen und dem Budgetmodell auswählen.

Die FlexMed-Gesundheitsbausteine bestimmen Sie ab einer Personenanzahl von zehn Mitarbeitenden Ihren Bedürfnissen entsprechend flexibel. Im Budgetmodell haben Sie die Möglichkeit zwischen folgenden Tarifen:

  • FlexMed easy
  • FlexMed Privat (Premium)

Eine Besonderheit ist hier, dass Sie mit dem FlexMed Privat-Tarif Ihre besonders wichtige Mitarbeitende, wie beispielsweise Führungskräfte, gesondert absichern können.

Bausteinmodell: FlexMed Gesundheitsbausteine

Die FlexMed-Gesundheitsbausteine können Sie nach Ihren Wünschen und dem Bedarf Ihrer Mitarbeitenden kombinieren. Für die Auswahl eines Bausteins benötigen Sie zehn versicherte Personen. Es gibt 15 Gesundheitsbausteine in folgenden Kategorien:

  • Ambulant
  • Sehhilfen: Ersatz von 150 bis 300 €
  • Heilpraktiker: 80 oder 100 % Ersatz von 300 bis 500 €
  • Vorsorge Premium: 100%iger Ersatz bis zu 1.000 € von Vorsorgeuntersuchungen
  • Vorsorge Komfort: 100%iger Ersatz bis zu 500 € von Vorsorgeuntersuchungen
  • Stationär
      • Komfort: Übernahme aller Kosten für die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer & für privatärztliche Behandlungen
      • 2-Bett: Übernahme der Kosten für die Unterbringung im Zweibettzimmer & für privatärztliche Behandlungen
  • Zahngesundheit
      • Zahnersatz Premium
      • Zahnersatz Komfort
      • Zahnersatz 30 %
      • Zahnbehandlung Premium
      • Zahnprophylaxe
  • Krankentagegeld
      • Zahlung eines Krankentagegeldes in vereinbarter Höhe ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit (bis max. 30 €)
  • Auslandsreisen
      • Übernahme der im Ausland entstandenen Kosten für private & dienstliche Reisen bis zu 56 Tagen
  • Service
  • BetterDoc
  • wellabe: Mitarbeiter Check-Ups am Arbeitsplatz

Besonderheiten des Bausteinmodells

  • Bausteine sind flexibel kombinierbar
  • Festlegung von Schwerpunkten der Leistungen
  • Bedarfsanalyse notwendig & erhöhter Aufwand für Sie
  • Wenig Individualität für Mitarbeitende
  • Kein Angebot für mentale Gesundheit


Budgetmodell

FlexMed easy

Bei dem FlexMed easy-Budgetmodell können Sie in 5er-Schritten zwischen einem jährlichen Budget von 300 bis 1.500 Euro auswählen.

Besonderheiten FlexMed easy

  • Volles Budget bei unterjährigem Einstieg
  • Übernahme aller verbleibenden Kosten (bei Brillen nur bis zu 180 € & bei Zahnprophylaxe & -aufhellung bis zu 80 €)
  • Keine Mitversicherung von Familienmitgliedern möglich
  • Kein Budget Anstieg bei vollständiger Ausschöpfung
  • Keine Mitversicherung der mentalen Gesundheit

FlexMed Privat (Premium)

Mithilfe des FlexMed Privat-Tarifs können Sie Ihren wichtigsten Mitarbeitenden einen noch umfangreicheren Schutz gewährleisten.

Besonderheiten FlexMed Privat

  • Mitversicherung von Familienmitgliedern möglich
  • Viele ambulante, stationäre & zahnärztliche Leistungen mit einer Erstattung von 100 % (außer Sehhilfen mit Obergrenze von 250 Euro für zwei Jahre)
  • Kein volles Budget bei unterjährigem Einstieg
  • Kein Budget Anstieg bei vollständiger Ausschöpfung
  • Keine Mitversicherung der mentalen Gesundheit


Wie schneidet die AXA im Testvergleich ab?

IVFP-Kompetenz Rating

In dem IVFP-Kompetenz Rating für betriebliche Krankenversicherungen wurden folgende Kategorien getestet: Beratung, Vertragsgestaltung, Service und Produktportfolio. Die AXA erreichte die Bestbewertung „Exzellent“ in allen Kategorien.

Focus Money Test & DFSI

Im September 2022 wurde von Focus Money in Kooperation mit dem DFSI ein Vergleich zu Budget- und Bausteintarifen durchgeführt. 

Bei den Bausteintarifen wurden die Kategorien Kompetenz & Service, Zahnersatz, Zahnbehandlung, Sehhilfen, Heilpraktiker, Prävention, Krankentagegeld, Auslandsschutz und stationäre Leistungen untersucht. 

Das Gesamturteil der AXA liegt bei „Sehr gut“. Für ihrem FlexMed Easy-Tarif erhielt die AXA die Gesamtbewertung „Gut“.

Service Value

Im August 2022 wurde von Service Value Fairness eine Wettbewerbsanalyse für 18 betriebliche Krankenversicherer durchgeführt. Rund 1.500 Kundenurteile wurden zu folgenden Leistungsmerkmalen abgegeben: faire Tarifleistung, faire Kommunikation, fairer Service, faires Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Die AXA erzielte im Gesamtergebnis die Höchstbewertung „Sehr gut“.

Fazit

Eine bKV bei der AXA abzuschließen, bringt viele Vorteile mit sich. Im Bausteintarif können Sie zwischen vielen Gesundheitsbausteinen wählen – somit ist die individuelle Passgenauigkeit auf Ihre Mitarbeitenden automatisch höher als bei anderen Versicherern. Ein Angebot für die mentale Gesundheit fehlt jedoch.

  • Im FlexMed Easy-Tarif profitieren Ihre Mitarbeitenden von einem vollen Budget bei unterjährigem Einstieg in die bKV.
  • Im FlexMed Privat-Tarif ist eine Mitversicherung Angehöriger Ihrer Mitarbeitenden möglich. Ihre Mitarbeitenden erhalten jedoch kein volles Budget bei unterjährigem Einstieg.

Die AXA überzeugt in Testverfahren mit guten bis sehr guten Resultaten. 

Year Established
Products
Team Size
Clients

Berechnen Sie hier schnell und einfach Ihre betriebliche Krankenversicherung

Jetzt kostenfrei bKV berechnen
Die betriebliche krankenversicherung berechnen bkv Konfigurator Ofelos
bKV